Banner
Sie sind hier: Home Therapie-AngebotMarianne Frostig


Home

Ergotherapie

Therapie-Angebot

Karriere

Über Uns

Anfahrt

Zurück

Marianne Frostig



















Wer war Marianne Frostig?

geboren 31. März 1906 in Wien; gestorben 21. Juni 1985 in Fulda) Los Angeles (Marianne Frostig Center of Educational Therapy). Das heutige Frostig-Center befindet sich in Pasadena, Kalifornien.

Worauf wird bei ihrem Ansatz großes Gewicht gelegt?

→diagnostische Beobachtung und Beurteilung der Stärken und Schwierigkeiten eines
   Kindes
Individualisierung
→Motivation
→vielfältige Methodik
→systematisches Vorgehen

Bekannt wurde der nach ihr benannte „Frostigs Entwicklungstest der visuellen Wahrnehmung“ (FEW). Damit wurde eine diagnostische Differenzierung visueller Wahrnehmung möglich (visuo-motorische Koordination, Figur-Grund-Wahrnehmung, Wahrnehmungskonstanz, Wahrnehmung der Raumlage und räumlicher Beziehungen).
Neben vielen anderen Publikationen hat sie die "Bewegungserziehung. Neue Wege der Heilpädagogik" entwickelt und veröffentlicht.

Frostigs „Educational Therapy“ wird in Deutschland von der Internationalen Frostig-Gesellschaft weiter entwickelt.















 Impressum  |  Kontakt